im Grunde genommen

im Innersten

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • genau genommen — am Ende, an und für sich, eigentlich, grundsätzlich, im Grunde [genommen], im Prinzip, letztlich; (ugs.): praktisch. * * * genaugenommenimGrunde(genommen),letztendlich,eigentlich,grundsätzlich,an(undfür)sich,amEnde …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • streng genommen — an und für sich, bei genauer Betrachtung, eigentlich, genau genommen, gewissermaßen, im Grunde [genommen], letztlich, schließlich. * * * strenggenommen→eigentlich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • im Grunde — im Grụn|de; im Grunde genommen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Artensterben: Gründe —   Die These vom anhaltenden Bevölkerungswachstum als Hauptursache des Artensterbens ist ins Wanken geraten. Zwar hat die Menschheit längst die Sechs Milliarden Marke überschritten, doch gibt es zahlreiche Beispiele für eine friedliche Koexistenz… …   Universal-Lexikon

  • im Innersten — im Grunde genommen …   Universal-Lexikon

  • Grund — Boden; Land; Auslöser; Anlass; Ursache; Beweggrund; Veranlassung; Argument; Beleg; Beweisgrund; Begründung; Prämisse; …   Universal-Lexikon

  • Inhalt und Interpretation der unendlichen Geschichte — Dies ist eine ausführliche Inhaltsangabe mit Interpretation des Romans Die unendliche Geschichte von Michael Ende. Das Werk ist ein zugleich märchenhafter, phantastischer und romantischer Bildungsroman[1] und gehört inzwischen zu den neuen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kausalität — (lat. causa „Ursache“) bezeichnet die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung, betrifft also die Abfolge aufeinander bezogener Ereignisse und Zustände. Die Kausalität (ein kausales Ereignis) hat eine feste zeitliche Richtung, die immer von der… …   Deutsch Wikipedia

  • eigentlich — wirklich; tatsächlich; eher; praktisch; ungefähr; so gut wie; förmlich; gleichsam; im Prinzip; fast wie; gewissermaßen; sozusagen; …   Universal-Lexikon

  • Oberbau — (permanent way; superstructure; armamento). Einteilung: A. Die Schienen. I. Baustoff, Herstellung, Behandlung. II. Gestalt der Schienen. III. Schienenlänge. IV. Verteilung der Schwellen. – B. Die Unterlagen und die Befestigung der Schienen. I.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.